Das gab es beim TSV noch nicht... der NDR fragte an, ob die Möglichkeit bestehen würde, einen Fernsehspot für "Das Beste im Norden..."mit der Mannschaft "Alte Herren" auf unserem Sportplatz zu drehen. Trainer Kay Schlüschen war gefordert und arrangierte ein erstes Treffen zwecks Besichtigung des Drehortes und Besprechung weiterer Details. Nach ein paar Tagen und Telefonaten kam der Zuschlag. Der TSV kommt ins Fernsehen. Als Regisseur würde Detlev Buck vor Ort sein und als Hauptdarsteller Hinnerk Schönemann. Das war ja mal eine Ansage!

Da es sich ja nicht um unseren Sportplatz handelt, sondern einen Platz der Gemeinde, musste hier noch schnell die Erlaubnis zum Dreh eingeholt werden. Für die unkomplizierte und schnelle Unterstützung bedanken wir uns nochmal.

Das Erlebte wirklich wieder zu geben ist schwierig: Es war ein aufregender Tag. Der Regisseur Detlev Buck hatte viel Geduld mit seinen Nebendarstellern. X-mal mussten Torschuss und Jubel wiederholt werden. Herzliches Lachen, als unser Torwart den Ball reflexartig hielt, anstatt wie aufgefordert den Ball durch zu lassen. Abwarten der Regenwolke. Warm halten, um Zerrungen zu vermeiden. Wiederholtes Erklären, wie zu jubeln sei. Es war schon ein Spaß, das alles zu verfolgen. 

In keinster Weise ist es möglich das Erlebte hier darzustellen, aber einige Bilder der Entstehung gibt es hier

Der fertige Spot ist hier zu sehen: Torjubel mit Hinnerk Schönemann   (... und dem TSV  wink).

<<  Januar 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  1  2  3  4  5  6  7
  8  91011121314
15161718192021
222324252628
293031    

demnächst beim TSV

27.01.2018
Movie-Night

 

Info's vom Verein

 Zum Schutz vor Spam- Mails, haben wir E-Mail Adressen mit einem Leerzeichen hinter dem "." erfasst.

 Pluspunkt_Gesundheit.DTB  Sport Pro Gesundheit-DOSB

Go to top